Ballerinas

Benutzeravatar
Dominik W.
Beiträge: 76
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 13:50
Wohnort: Niedersachsen (nähe Bremen)

Re: Ballerinas

Beitragvon Dominik W. » Di 23. Jun 2015, 20:03

Hallo,

kann da auch nur Deichmann empfehlen.
Und an besten gehst du in der Woche direkt zur Ladenöffnung, den da sind meist keine anderen Kunden da und man hat ein Weilchen seine Ruhe ( bis auf vielleicht mal eine Verkäuferin ).
Hab das so schon ein Paar mal gemacht und es funktioniert bisher immer.

Gruss Dominik
Pumps für alle.

Heide
Beiträge: 7
Registriert: Di 10. Mai 2016, 21:02

Re: Ballerinas

Beitragvon Heide » Fr 3. Jun 2016, 22:43

Es ist ja schon lange her, dass hier mal was geschrieben wurde. Ich trage Ballerinas gern beim Autofahren. In Nylonstümpfen passe ich noch in 42. Als meine Frau sich jetzt zum ersten mal Ballerinas in 42 von RieKer gekauft hat, -musste ich sie gleich anprobieren. Ohne Schleifchen. Super. Leider nicht meine. Es müssen nicht immer hohe sein. Heide

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 742
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Ballerinas

Beitragvon Klaus Weber » So 12. Jun 2016, 19:29

Letzten Freitag war es wieder mal lustig. Endlich mal ein warmer Tag. Abends komme ich aus dem Solemar raus (in langer Damenhose, Feinstrümpfen und braunen Ballerinas) und gehe zum Parkplatz. Da kamen mir zwei relativ junge Frauen entgegen und ich merkte sofort, wie der Blick von einer auf meinen Füßen förmlich kleben geblieben ist, und sich ihr Kopf im vorbeigehen merklich mitbewegte. Einfach herrlich.
Würde mich nur mal interessieren, was anschließend das Thema und die Erkenntniss der beiden Frauen war.

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 742
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Ballerinas

Beitragvon Klaus Weber » So 10. Jul 2016, 16:58

Stephan hat geschrieben:...
Ich denke in diesem Moment war es ganz offenbar sehr neu für sie ...
Stimmt.
Genauso diese Woche an der Arbeit. Es waren Gäste da und einer davon stand vor mir und sein Blick sprang förmlich von meinem Gesicht auf meine Schuhe - er war sichtlich sprachlos. :shock:
Nur gut, dass ich wegen seines Kollegen gekommen bin ...

WalkingDad
Beiträge: 12
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 21:25

Re: Ballerinas

Beitragvon WalkingDad » Sa 23. Jul 2016, 22:26

Konnte nicht wieder stehen, beim Siemes-Schuhcenter Ballerinas Gr.45 von Gabor in Beige für 49,-€...

https://www.amazon.de/Gabor-44-165-Gesch ... ballerinas

Sabrina
Beiträge: 144
Registriert: Do 28. Jul 2016, 20:46

Re: Ballerinas

Beitragvon Sabrina » Di 27. Sep 2016, 11:35

Hallo,

hatte eigentlich immer High Heels an, neuerdings gefallen mir Ballerina im besser. Habe nun einige Paare gekauft, auch bei ebay. Die Puma sind echt bequem, in der Öffentlichkeit hat noch nie jemand was gesagt. Da trage ich allerdings nur schwarze. Ausnahme ist natürlich wenn ich als 'richtige' Frau rausgehe.

Liebe Grüße Brina

Kurt

Re: Ballerinas

Beitragvon Kurt » So 5. Feb 2017, 23:03

Ich stehe voll auf Ballerinas, in meiner Sammlung sind alle von Crocs.
Ach, was ich stelle euch ein paar vor in Bildern. Wenn sie nicht gefallen, gelöscht sind sie schnell wieder.

Sabrina
Beiträge: 144
Registriert: Do 28. Jul 2016, 20:46

Re: Ballerinas

Beitragvon Sabrina » Mo 27. Mär 2017, 08:41

Ich hatte jahrelang nur High Heels 'heimlich' getragen. Dachte nur High Heels, Pumps und Overknee Stiefel sind weiblich. Trage nun sehr gerne Ballerina, auch wenn ich nicht als Frau unterwegs bin.

Kurt

Re: Ballerinas

Beitragvon Kurt » Mo 27. Mär 2017, 10:27

Liebe Sabrina,
du hast schon recht, die schöneren Modelle gibt es für Frauen und mit meiner Sammlung an Ballerinas und Flip Flops habe ich eine beachtliche Sammlung beieinander. Es geht um das "Trauen" diese Schuhe auch als Mann in aller Öffentlichkeit zu tragen, da bin ich noch nicht so weit und als Frau verkleidet schon gar nicht, leider muss ich gestehen, der Drang wäre da.
Könnte mir vorstellen wenn ich nicht alleine bin, diesen Schritt zu wagen

Sabrina
Beiträge: 144
Registriert: Do 28. Jul 2016, 20:46

Re: Ballerinas

Beitragvon Sabrina » Mo 27. Mär 2017, 10:42

Es war für mich, und wahrscheinlich für alle hier ein schwere Schritt. Wenn wir aber als Männer in Frauenkleidung raus wollen, dann jetzt.


Zurück zu „Ballerinas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast