Am liebsten klassische Pumps

Test

Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon Test » So 16. Okt 2011, 15:51

Ich bevorzuge klassische Pumps in schwarz mit einem schmalen, schlanken Absatz mit ca. 7 cm Höhe. Passend dazu eine abgerundete Spitze und ein nicht allzu tiefer Ausschnitt, damit die Zehen nicht sichtbar sind. So ein Schuh passt einfach zu allem - egal ob Rock, Kleid oder Hose, selbst zu einer Jeans sehen Pumps sehr gut aus und geben das gewisse etwas.

Alexsandra
Beiträge: 7
Registriert: So 23. Okt 2011, 07:38

Re: Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon Alexsandra » So 23. Okt 2011, 07:49

Hallo

Ich mag auch am liegsten scharze Pumps ich hab welche zwischen 5 und 10 cm absatz aber höher sollten sie nicht sei

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 589
Registriert: Do 6. Okt 2011, 12:57

Re: Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon Klaus » Di 29. Nov 2011, 10:50

Da kann ich euch nur zustimmen. Zu Strümpfen oder zur Strumpfhose passen schlicht elegante Pumps sehr gut. Und die kann man(n) auch gut tragen. Wenn ich abends unterwegs bin, trage ich öfter schwarze Pumps mit 6 cm Absatz zum dunklen Anzug.
Warum sollte ein das schöne Gefühl, Mieder und Nylon zu tragen, nur den Damen vorbehalten bleiben?

Albrecht Weber
Beiträge: 323
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 12:37

Re: Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon Albrecht Weber » Do 16. Feb 2012, 16:30

Ich trage allgemein fast ausschließlich nur noch "Pumps".
Im Sommer die bequemen Ballerinas, wenn "besser" offen geschnittene Pumps mit ca. 3 - 5 cm Absatz, sonst normal geschnittene, halboffene Pumps über den Tag.
Jetzt im Winterhalbjahr Stiefel oder, je nach Temperatur, Stiefel.

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 203
Registriert: Di 13. Mär 2012, 23:57
Wohnort: BW

Re: Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon Manu » Mi 14. Mär 2012, 22:16

Ambesten zu den Nylons passen Pumps , meine mit 10cm hohen Absatz und klassisch schwarz.

LG Peter
(Manu)

neffets
Beiträge: 4
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 20:41

Re: Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon neffets » Di 19. Jun 2012, 21:24

Hallo Peter ,

hats du eigentlich immer Frauensachen an.Auch wenn du auf die Straße gehst .
Ich bin noch nicht so weit, kannste mir ein paar tips geben wie mann die Angst los bekommt.
Habe immer noch Bammel das mich alle doof anschauen.

LG Steffen

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 203
Registriert: Di 13. Mär 2012, 23:57
Wohnort: BW

Re: Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon Manu » Mi 20. Jun 2012, 19:28

Hallo neffets,
Röcke und Nylons trage ich fast immer,eine Ausnahme ist die Arbeit.
Ich weis nicht was für ein Type Du bist, es gibt auch Männerröcke / Kilts das wären reine Männersachen, damit könntest Du ja anfangen .
Es gibt tolle Männerröcke , nur mit den Schuhe ist das solch Ding.
Auch Herrenstrumpfhosen dazu wären ein weiterer Schritt,ohne das Du Dir einreden musst " ich trage ja Frauensachen" .

Ich brauche kein Platzhirschgetue mehr haben, und was die Leute sagen ist mir recht Wurst.
Es kostet nur hin und wieder etwas Mut und Selbstvertrauen, und so total übertrieben kleide ich mich auch nicht, jedenfalls versuche ich nicht ""tuntig " zusein. Ich steh zu dem was ich trage und mach es auch gern .
Und doof schauen werden die Leute immer, solange man sich nicht in ihren Normen und Regeln bewegt.
Oft sage ich mir auch : Du lebst nur die kleine Weile auf dieser Welt und in der Zeit sollen mir andere Leute vorschreiben wie ich mich zukleiden habe??!!! !!NEIN NEIN NEIN

ich liebe bemalte Finger und Fussnägel , soll ich verzichten weil ich ein Mann bin?
ich liebe Nylonwäsche ,Röcke ,Kleider , schöne Unterwäsche , Schuhe / Stiefel mit hohe Absätzen
soll ich verzichten nur weil ich ein Mann bin?
Ich hab es mir nicht so ausgesucht und ich wäre sicher sehr unglücklich ohne diese Erfahrungen.

Vllt konnt ich Dir etwas helfen !?
LG Peter
(Manu)

Benutzeravatar
Dominik W.
Beiträge: 76
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 13:50
Wohnort: Niedersachsen (nähe Bremen)

Re: Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon Dominik W. » Fr 27. Jul 2012, 17:22

Hallo alle zusammen,
ich trage auch am liebsten schlichte schwarze Pumps.Ich habe ein Paar mit 3 cm in den ich super laufen kann und dann noch 2 weitere mit 7 und 10 cm. Zudem hab ich noch ein Paar weise Ballerinas, ein Paar Flache Stiefel, ein Paar Kiehohe Stiefel mit 10 cm und ein Paar Sandalen mit 10 cm.
Ich hab mich noch nicht getraut tagsüber mit auf die strasse zu gehen, nachts war ich aber schon ein Paar mal unterwegs. Habe dazu auch Damenunterwäche, Strumpfhose, Minirock (is wirklich sehr Kurz) und ein Damentop getragen. An diesem Wochenende habe ich allerdings vor, es zu ändern.
Fahre dazu in die nächste Grossstadt, denn hier kennen mich zu viele. Möchte dort ein bisschen Shoppen gehen. Suche eine Enge Röhrenjeans, eine kurze Jeans und vieleicht noch ein Kleid.
Mal schauen wie es läuft.
LG Dominik
Pumps für alle.

neffets
Beiträge: 4
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 20:41

Re: Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon neffets » Mo 6. Aug 2012, 19:21

Hallo Dominik,

wie war dein Einkauf. Hast du etwas bekommen. Eigentlich wollte ich wissen wie es war ob du in Frauensachen einkaufen warst. Ich glaub da gehört schon Mut dazu den habe ich noch nicht in der Großstatt als Frau einkaufen zu gehen.

LG Steffen

Benutzeravatar
Dominik W.
Beiträge: 76
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 13:50
Wohnort: Niedersachsen (nähe Bremen)

Re: Am liebsten klassische Pumps

Beitragvon Dominik W. » Mo 6. Aug 2012, 20:57

Hy Steffen,

Ja, ich hab mich getraut. Bin mit dem Zug in die nächste Stadt gefahren, allerdings erst einmal nur in einer langen, engen Damenjeans, Damensneaker und mit einem Herrenpullover. Hat die ganze Zeit geregnet und war etwas kalt. Dort angekommen bin ich dann in ein grosses Kaufhaus gegangen und hab mir dort in einer Umkleide umgezogen. Zuerst nur obenrum. Damenpulli, Damentop und Ballerinas. Später hab ich dann statt der Hose eine Blickdichte FSH, meinen Minirock und die Pumps mit 3cm Absatz angezogen und bin die Einkaufspassage auf und angegangen. Da es immer noch regnete und ich einen Regenschirm brauchte, viel es weniger auf aber die blicke waren schon da, besonders im Kaufhaus. Konnte sie aber ignorieren. War ein sehr interesantes Gefühl, wann ich es mochmal dazu komme weis ich nicht.
Und zum Thema gefunden: ja hab ich auch und zwar eine sehr kurze jeanshose.

Villeicht machst du das auch mal so wir ich, man muss sich einfach nur so verhalten, als wenn man das schon immer gemacht hat und auf die Blicke anderer einfach nicht reagieren.

LG Dominik
Pumps für alle.


Zurück zu „Pumps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste