Gründe für Shirts usw. aus der Damenabteilung

Benutzeravatar
steefi
Beiträge: 431
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Gründe für Shirts usw. aus der Damenabteilung

Beitragvon steefi » Sa 22. Jul 2017, 16:23

Prissy hat geschrieben:
Do 6. Jul 2017, 06:12
Gründe brauche ich nicht um mich in der Damenabteilung zu bedienen.Ich bevorzuge allerdings schlichte Schnitte
ohne Verzierungen .
Bei den Farben gilt die Devise , je unmännlicher ,je besser.
Blusen habe ich einige und ich werde es demnächst auch mal mit Poloshirts aus der Damenabteilung probieren .
Ich stimme Dir zu, nur Poloshirts mag ich überhaupt nicht.

Prissy

Re: Gründe für Shirts usw. aus der Damenabteilung

Beitragvon Prissy » So 23. Jul 2017, 07:04

Doch, ich mag Poloshirts . Schon deshalb weil ich gerne den Kragen hochklappe .
Der Klassiker ,das rosa oder pinkfarbene Poloshirt mit hochgeklapptem Kragen :D
Manchmal feiere ich das regelrecht ab .

Benutzeravatar
disorder
Beiträge: 171
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:29
Wohnort: Münster

Re: Gründe für Shirts usw. aus der Damenabteilung

Beitragvon disorder » So 23. Jul 2017, 10:12

Prissy hat geschrieben:
So 23. Jul 2017, 07:04
Doch, ich mag Poloshirts . Schon deshalb weil ich gerne den Kragen hochklappe .

Ehem - (räusper) - nur Graf Zahl darf den Kragen hochklappen! ... :-)

Prissy

Re: Gründe für Shirts usw. aus der Damenabteilung

Beitragvon Prissy » Fr 28. Jul 2017, 07:46

disorder hat geschrieben:
So 23. Jul 2017, 10:12
Prissy hat geschrieben:
So 23. Jul 2017, 07:04
Doch, ich mag Poloshirts . Schon deshalb weil ich gerne den Kragen hochklappe .

Ehem - (räusper) - nur Graf Zahl darf den Kragen hochklappen! ... :-)
:D :D Den Spruch kenne ich . Meistens kommt noch ein Tuch oder Schal zusätzlich zum Einsatz . Je unmännlicher je besser. :D

Benutzeravatar
steefi
Beiträge: 431
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Gründe für Shirts usw. aus der Damenabteilung

Beitragvon steefi » So 24. Sep 2017, 14:28

Ein wesentlicher Grund für mich ist stimmig gekleidet zu sein. Was hat es für einen Sinn wenn ich einen schönen Rock, schöne Stumpfhosen und Schuhe anhabe und dann ein blaukariertes Männersweatshirt dazu anziehe?

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 727
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Gründe für Shirts usw. aus der Damenabteilung

Beitragvon Klaus Weber » So 24. Sep 2017, 18:15

Stimmt, das ist natürlich der Hauptgrund.

Aber wenn man sich überlegt, dass beispielsweise der Rest nicht auf den ersten Blick typisch weiblich ist, gibt es dennoch Gründe für Shirts und Pullis aus der Damenabteilung. Für mich sind das beispielsweise feinere und weichere Materialien und zumindest etwas weitere Halsausschnitte. Wobei ich nicht die extrem weit geschnittenen Ausschnitte meine.

Aber mittlerweile bin ich auch mit einigen Teilen ausgestattet und fühle mich auch wohl darin, was die Hauptsache ist. Und klar: endlich gibt es auch die passenden Oberteile zur Damenhose oder einem Rock.

Man muss eben ein wenig suchen und vor allem anprobieren. Die Verkäuferin wird einen zwar evtl. darauf aufmerksam machen, dass es ein Damen-Pulli ist, aber mehr auch nicht.
Letztens eine Verkäuferin in Riezlern: 'ist ja auch egal, wenn es passt. Und für Sie genau richtig, wenn es etwas körpernah geschnitten ist ...'

Benutzeravatar
steefi
Beiträge: 431
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Gründe für Shirts usw. aus der Damenabteilung

Beitragvon steefi » So 29. Okt 2017, 08:50

Klaus Weber hat geschrieben:
So 24. Sep 2017, 18:15
Für mich sind das beispielsweise feinere und weichere Materialien und zumindest etwas weitere Halsausschnitte. Wobei ich nicht die extrem weit geschnittenen Ausschnitte meine.
Gestern sag ich im Fernsehen Bülent Ceylan bei einer Quizsendung mit einem Shirt mit weit ausgeschnittenem Halsausschnitt. - na gut, wer´s tragen kann ... :lol: :lol: :lol: -
Für mich sollen die Halsausschnitte nicht allzu groß sein - ist mir dann zu kalt, luftig. Ein bißchen weiter als bei Männerkleidung dürfen sie allerdings schon sein.

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 745
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Gründe für Shirts usw. aus der Damenabteilung

Beitragvon Chantalle » So 7. Apr 2019, 21:37

Ich greife jetzt mal dieses Thema wieder auf.Da es mit den Temperaturen wieder bergauf geht. Ich finde Damenshirts und Damentops absolut schön.Hier mal zwei Beispiele für schlicht aber schön, für mich Größe XL(42) oder XXL(44) passen gut,da ich schon Shirts und Top´s von NYer habe.
TopNYer.jpg
ShirtNYer.jpg
Bilder von New Yorker/Amisu
LG.Chantalle
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)


Zurück zu „Blusen, Shirts, Tops“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste