Rossmann Nano 15 Den

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 742
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Rossmann Nano 15 Den

Beitragvon Klaus Weber » Di 11. Dez 2018, 13:59

Weil hier schon öfters die Rossmann Nano angesprochen wurde, habe ich mir einmal eine gekauft. War ja schon neugierig.

Zuerst im Laden dachte ich mir: "Was für ein Scheiß, da hat jemand einen Teil rausgezogen und nicht wieder richtig verpackt".
Das war aber bei jeder Verpackung so. Der Clou: es handelt sich hierbei um ein Griffmuster.

Also gekauft. Zuhause die erste Enttäuschung: keine schützende Folie in einer Pappschachtel, die doch relativ scharfe Kanten hat. Sollte so nicht sein.

Interessant ist die Auslobung der sehr guten Trocknungseigenschaft und Atmungsaktivität der Strumpfhose. Also eine typische Funktionskleidung.

Sehr angenehm ist das extrem weiche und scheinbar auch haltbare Material, wobei sich letzteres erst noch zeigen muss. Nicht so schön ist die feste Spitzennaht, die anfangs etwas stören kann. Der Pagenslip ist auch Geschmacksache.

Bei der Größe bin ich mir nicht sicher, ob nicht doch die Größe M gereicht hätte. Die Größe L sitzt zwar sehr gut, neigt bei mir aber zu stärkeren Farbstörungen (in Schwarz), weil das Material nicht stark genug gedehnt wird. D.h. die Optik kann mich nicht überzeugen. Unter einer langen Hose interessiert das aber nicht weiter. Da muss es vor allem bequem sein. Gut ist auch das etwas größere Höschenteil mit dem dehnbaren Bündchen.

Das Material selbst erinnert am Bein etwas an Microfaser oder Fusion-Stricktechnik. Sehr angenehm zu tragen.

Insgesamt gesehen würde ich für mich urteilen: Für den Preis ok und durchaus brauchbar für den täglichen Gebrauch, aber mehr auch nicht.
Wer eine richtig gute Strumpfhose sucht, die auch optisch zusagt, sollte eher zu typischer Markenware greifen.

Aber gerade der Aspekt Funktionskleidung ist sicherlich nächstes Jahr, wenn es wieder wärmer wird, durchaus einen Versuch wert. Mal sehen, ob die Nano das hält, was sie verspricht. Und wenn ja, wäre es toll, wenn diese Serie auch als Halterlose verfügbar wäre.

Christian Fischer
Beiträge: 116
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:50

Re: Rossmann Nano 15 Den

Beitragvon Christian Fischer » Di 11. Dez 2018, 15:54

Ich finde sie sehr angenehm zu tragen .Kein Rutschen sitzt den ganzen Tag da wo sie soll. Die Haltbarkeit ist genau so wie bei anderen guten 15 den Strumpfhosen. Ich gebe dir recht das man enttäuscht ist wenn man sie auspackt aber sie lässt sich sehr einfach anziehen und ist sehr angenehm auch unter einer langen Hose.

Chris
Beiträge: 14
Registriert: So 4. Aug 2019, 17:17

Re: Rossmann Nano 15 Den

Beitragvon Chris » Mi 7. Aug 2019, 06:02

Hallo Admin,

Hatte gestern hier auch eine Post dazu gemacht. War der nicht ok? Da er nicht mehr sichtbar ist .

Mfg

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 742
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Rossmann Nano 15 Den

Beitragvon Klaus Weber » Mi 7. Aug 2019, 13:06

Chris hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 06:02
Hallo Admin,

Hatte gestern hier auch eine Post dazu gemacht. War der nicht ok? Da er nicht mehr sichtbar ist .

Mfg
Davon weiß ich nichts und ich habe auch nichts geändert oder gelöscht. Einfach nochmal erstellen.

Chris
Beiträge: 14
Registriert: So 4. Aug 2019, 17:17

Re: Rossmann Nano 15 Den

Beitragvon Chris » Mi 7. Aug 2019, 19:16

Danke für die Info.

Also kurz und knapp, ich habe die Nano gestern den ganzen Tag getestet und kann Sie nur Empfehlen.
Ein wenig schwer anzuziehen aber wenn Sie einmal sitzt,passt es sind rutscht nicht.

Beim nächsten Einkauf, nehme ich direkt noch ein paar mit.

Widden 23
Beiträge: 51
Registriert: So 22. Apr 2018, 12:56
Wohnort: NRW

Re: Rossmann Nano 15 Den

Beitragvon Widden 23 » Fr 9. Aug 2019, 15:39

Dem stimme ich auch zu einmal an dann geht es werde immer wieder zwischendurch eine kaufen


Zurück zu „Transparente Strumpfhosen (15 - 20 Den)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast