Inspiration durch Models und Promis

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 365
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Inspiration durch Models und Promis

Beitragvon Chantalle » So 9. Sep 2018, 11:37

Ich fühle mich sehr oft inspiriert von 2 Amazon-Models, die ich auch schon hier gepostet habe. Außerdem bin ich sehr von Rita Ora mit dem Video "Anywhere" entzückt. Die junge Frau kannst Du in jede Kleidung stecken, die sieht immer gut aus, zur Not auch im Kartoffelsack. Die Rita hat sogar eine eigene Modelinie, nur leider für mich zu dunkel die Kleidung. Aber was die Frau im Video trägt ist einfach nur wow! Der Ausdruck von Weiblichkeit fasziniert mich total.
Habt ihr auch eine Inspiation, dann lasst es mich wissen.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 659
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Inspiration durch Models und Promis

Beitragvon Klaus Weber » So 9. Sep 2018, 16:20

Ein interessanter Ansatz, trifft bei mir aber nicht zu. Von der Schwärmerei für eine bestimmte Frau hängt mein Kleidungsstil nicht ab. Aber, von der Schwärmerei für eine gerade hübsch anzuschauende Frau durchaus. Da kommt oft der Gedanke, wow, das sieht echt klasse aus. Wäre das auch was für mich? Oder so ähnlich.

Es gibt viele schöne Frauen in ebenso tollem Outfit. Da gibt es jede Menge Inspirationen. Nur leider ist dabei auch klar, dass man selbst an diese Optik leider nicht heran kommt. Man kann durch den kritschen Blick in den Spiegel aber durchaus dafür sorgen, dass das eigene Outfit stimmig aussieht, auch ohne Rock oder Kleid.

SeidenglattER
Beiträge: 49
Registriert: Do 30. Aug 2018, 13:04
Wohnort: NRW

Re: Inspiration durch Models und Promis

Beitragvon SeidenglattER » So 9. Sep 2018, 17:32

Das Thema finde auch ich super interessant und spanndend!

@Chantal, ich habe mir vorhin auf meinem Tablet beim Beine rasieren das Musikvideo Anywhere von Rita Ora angeschaut. Ich stimme Dir 100 Prozent in allem was Du über sie gesagt hast zu. Danke für diesen tollen Tipp! Bitte mehr, wenn Du magst!

Ich habe da jetzt nicht eine bestimmte Frau, der ich als "Fan" folge, aber manche Frauen aus den Medien inspirieren mich schon. Natürlich auch Frauen, denen ich draußen so real begegne, wie Klaus das geschrieben hat. Es ist gleichzeitg toll sich zu überlegen was man von ihr lernen oder als Kleidung übernehmen könnte, aber auch frustrierend, wenn sie so unerreichbar schön sind. Da muss man dann halt das beste draus machen und keinen Luftschlössern nachjagen... das stimmt schon.

Eine der ersten Promis, bei denen ich mich ertappte, dass ich sie nicht nur als Junge einfach sexy und hübsch fand, sondern wo ich anfing ihr Auftreten, einzelne ihrer Kleidungsstücke und den grundsätzlichen Modestil einer Frau zu bewundern, war 'Jennifer Aniston' in der Serie Friends Mitte der 90er Jahre. Ich war da um die 18 Jahre und trug schon zu dieser Zeit immer wieder zu Hause Strumpfhosen und Damenschuhe. Nur, dass ich anfing eine Frau auf einmal als modisches Vorbild und Orientierung wahrzunehmen, war mir total neu. Also bis auf die Frauen in meinem familiären Umfeld, die oft Strumpfhosen und Pumps trugen. Aber da bewunderte ich schon seit frühester Jugend halt nur die Optik ihrer schlanken Beine darin und tat es halt als sehr spezielle Vorliebe für schöne Frauenbeine ab.

Welches Model ich als wunderschön schön und mit einem 1a Modegeschmack empfinde und deren Erscheinungsbild in mir definitiv jedesmal den Wunsch weckt passende Damenmode auch für mich suchen und tragen zu wollen ist 'Miranda Kerr'! Traumhafte Beine! Traumhafe Figur und Ausstrahlung! Neid lass nach... :oops:

Und wer mir dann noch spontan einfällt ist die YouTuberin 'Diana zur Löwen'. Sie ist zwar noch relativ jung und natürlich ein paar Jahre mehr von meinem Alter entfernt, aber ich finde sie ganz ganz toll. Eine superhübsche, sympathische und intelligente junge Frau mit einem ganz tollen Modegeschmack und Gefühl für Ästhetik. Das ist zumindest meine Meinung. Ich mag ihre ganze Art und gucke gern ab und zu ihre Videos und lerne dabei noch super viel. Außerdem hat sie ein richtig schönes Gesicht und Lächeln.

Wie gesagt, ein superinteressantes Thema! Das sind Frauen ja sowieso immer... :D

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 365
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Inspiration durch Models und Promis

Beitragvon Chantalle » So 9. Sep 2018, 17:58

Ja, als ich Rita Ora in dem Video gesehen habe, bin ich bald vom Hocker gekippt. Die hatte sich so positiv gewandelt , lange Haare , natürliche Schönheit, tolle Outfits. Vorher sah Rita ganz anders aus. Ein Beispiel für wundersame Verwandlungen ist Taylor Swift, die hat mir eigentlich immer gefallen. Ein Beispiel für Inspiration sind die 2 süßen Amazon-Models, die mich in einen Kaufrausch versetzt haben, über den ich glücklicherweise weg bin. Wenn ich mir noch was zulege, dann gehe ich shoppen. Die 2 Amazon-Models werden nicht mal halb so alt sein, wie ich. Taylor Swift ist auch mehr als 19 Jahre jünger als ich. Also, da wir nicht mal eine Tasse Kaffee mit diesen süßen Krabbelkäfern trinken werden, kann man ja nur schwärmen.
Wenn mir noch was einfällt, teile ich Dir das mit. Ein ganz anderer Frauentyp ist Dua Lipa mit dem Song von 2015 "Be the one", sehr interessant, diese Frau.
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

SeidenglattER
Beiträge: 49
Registriert: Do 30. Aug 2018, 13:04
Wohnort: NRW

Re: Inspiration durch Models und Promis

Beitragvon SeidenglattER » Mo 10. Sep 2018, 17:53

Wenn mir noch was einfällt, teile ich Dir das mit. Ein ganz anderer Frauentyp ist Dua Lipa mit dem Song von 2015 "Be the one", sehr interessant, diese Frau.

Eine schöne Frau, keine Frage. Wenn mir auch Rita Ora besser gefallen hat. Das habe ich mir jetzt schon ein paar mal angeschaut. Macht einfach Spass!
"Be the one" habe ich schon mal vorher im Radio gehört. Aber so als Video ist es sogar schöner. Keine Ahnung, warum ich mir sowas noch nicht angeguckt habe. Also in den letzten Jahren ist es immer weniger geworden. Früher habe ich öfter MtV und VIVA geschaut...

Klasse Thread Idee!

LG

Benutzeravatar
Thomas_
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 22:40

Re: Inspiration durch Models und Promis

Beitragvon Thomas_ » So 16. Sep 2018, 08:50

Nett finde ich es in der Tat, wenn es Fotos der Wäsche gibt welche ich besitze und ansehnliche Frauen diese tragen. Das kann ein Zufallsfund im Netz sein, oder eben von der Onlineseite des Katalogs. Hier mal eine Inspiration :) Die kleine sieht Zuckersüß aus. Damals bei BonPrix...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dessous zum verführen, darf jeder spüren.
Ob Frau oder Mann - es ist egal, darauf kommt es nicht an.

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 365
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Inspiration durch Models und Promis

Beitragvon Chantalle » Di 18. Sep 2018, 21:36

Das ist natürlich eine Ansicht, kein Wunder, das Du zugeschlagen hast. Habe jetzt mal Hunkemöller-Models in Dessous gesehen. Die müssten mal wieder was essen. Ich kam mir schon vor wie bei GNTM. Bei Herzog und Bräuer gibt es schon ordentlich frauliche süße Models.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Thomas_
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 22:40

Re: Inspiration durch Models und Promis

Beitragvon Thomas_ » Do 20. Sep 2018, 01:51

Dafür sind Models da, um zu inspirieren. Den Frauen gefällt die Wäsche. Wir Männer haben noch einen anderen Gedanken. Das ist bei DWT's nicht zu leugnen. Das ist Tatsache und ich mache keinen Hehl daraus. ;)
Dessous zum verführen, darf jeder spüren.
Ob Frau oder Mann - es ist egal, darauf kommt es nicht an.

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 365
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Inspiration durch Models und Promis

Beitragvon Chantalle » So 23. Sep 2018, 09:06

Die Inspiration hat bei mir dazu geführt, das ich mir eine Reihe von Body´s und Jumpsuits(kurz) gekauft habe, aber mittlerweile BH süchtig bin. Da würde teilweise so eine Kombination schon sehr komisch aussehen. Wiederum habe ich einen roten Body, der über die Schulter geht, wo ein roter BH super dazu passt. Der Langarmbody, ebenfalls in rot, macht bei den kühleren Temperaturen richtig Sinn. Ja nun stehe ich vorm Kleiderschrank und brauche schon länger als meine Frau. Die Satin-Body´s machen sich in der Nacht(schlaflos) echt super. Das führt schon mal zu Augenringen. Wie Du vielleicht weißt, haben mich die 2 Amazon-Models dazu verführt. Das BH-Set von BeeDees habe ich nun nicht bekommen, aber ich durfte mal den BH fühlen und war froh, es nicht bekommen zu haben. Der Schlüppi war schon voll süß, vor allem in der Farbe Koralle. Du siehst, ich schalte auch manchmal das Gehirn ein.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast