Damenjacken

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 777
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Damenjacken

Beitragvon Chantalle » So 28. Okt 2018, 17:31

Meine Frau hat ca. 3-4 Konfektionsgrößen weniger und ich würde ihr das nicht antun wollen. Außerdem sieht sie viel besser aus darin und ich habe ja noch meine pinke Steppjacke, die ich schon in diesem Thread gepostet hatte.
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 777
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Damenjacken

Beitragvon Chantalle » So 27. Jan 2019, 17:05

Habe eine neue Parka bei Ernstings-Family entdeckt, ich fahre halt voll auf die Farbe ab, gibt es bis zur Größe 46. Aber für die Öffentlichkeit, ich weiß auch nicht, ist vielleicht ein bisschen zu auffällig. https://www.ernstings-family.de/damen-j ... 26955.html

Urteilt selbst, man könnte leicht zur Zielscheibe werden.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 745
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Damenjacken

Beitragvon Klaus Weber » So 27. Jan 2019, 17:17

Ist vielleicht etwas zu knallig die Farbe, aber dennoch schön und sicherlich tragbar. Ist nur die Frage, ob ich bei Ernestings etwas kaufen würde.

Ich habe mit letztes Jahr eine Wellenstein in Schwarz gegönnt: https://www.wellensteyn.com/page/products/mod/BVDL
Die fällt durch ihre voluminöse Kaputze auch auf, was mir aber egal ist. Dafür ist sie traumhaft weich und hält schön warm.

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 777
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Damenjacken

Beitragvon Chantalle » So 27. Jan 2019, 17:28

Die geht aber voll in der Öffentlichkeit, da laufen andere Herrschaften, teilweise unwissend, wesentlich femininer. Richtig toll die Jacke. Ich werde mir die Parka von Ernstings aber mal direkt im Laden anschauen, ob sie recht billig aussieht. Bilder täuschen manchmal sehr. Ich würde ja nochmal was Warmes brauchen, der Winter ist noch lange nicht vorbei.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 567
Registriert: Do 6. Okt 2011, 12:57

Re: Damenjacken

Beitragvon Klaus » So 27. Jan 2019, 17:50

Aussehen tut die Jacke auf dem Foto aus jeden Fall gut. Wie wäre es damit?
https://www.bonprix.de/produkt/steppjac ... ?shop=5501
https://www.bonprix.de/produkt/steppjac ... 237/#image
LG Klaus
Warum sollte ein das schöne Gefühl, Mieder und Nylon zu tragen, nur den Damen vorbehalten bleiben?

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 777
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Damenjacken

Beitragvon Chantalle » So 27. Jan 2019, 18:04

Klaus, die Erste gefällt mir gut, vielleicht in Blau um ein anderes Outfit zu komplettieren, aber in bordeaux, sieht schon hübsch aus und das zu dem Preis, geht voll klar. Ich habe noch keinen Versandkostenfrei-Code erhalten, kommt vielleicht noch.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Stephan

Re: Damenjacken

Beitragvon Stephan » Do 7. Feb 2019, 17:46

Klaus Weber hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 17:17
Ich habe mit letztes Jahr eine Wellenstein in Schwarz gegönnt: https://www.wellensteyn.com/page/products/mod/BVDL
Die fällt durch ihre voluminöse Kaputze auch auf, was mir aber egal ist. Dafür ist sie traumhaft weich und hält schön warm.

Die Jacke ist sehr hochwertig und wirklich sehr schön. Und ich persönlich finde gerade die breite Kapuze passt perfekt und für mich wäre sie das Highlight, zumindest optisch.


@Klaus
Die bonprix Jacken sind optisch auch sehr hübsch anzuschauen, auch wenn die Farben bestimmt nicht so leicht zu kombinieren sind... aber warum nicht mal etwas bunter?! :)

Inks1991
Beiträge: 21
Registriert: So 8. Dez 2013, 21:19

Re: Damenjacken

Beitragvon Inks1991 » Mi 18. Sep 2019, 10:56

So Leute jetzt stellt wieder der Saisonwechsel an und ich kann mir vorstellen, dass viele von euch genauso viel neu brauchen und aufgeschmissen sind wie ich. Man brauch ja wirklich alles neu. Ich weis im Moment gar nicht wo ich anfangen soll, aber ne neue Jacke gehört (vor allem bei den kalten Temperaturen) zu den wichtigen Dingen auf meiner Liste. Hab jetzt erstmal Regenjacken & Parkas bestellt. Damit ich bei dem Schmuddelwetter richtig ausgerüstet bin.

Benutzeravatar
Thomas_
Beiträge: 93
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 22:40

Re: Damenjacken

Beitragvon Thomas_ » Mi 23. Okt 2019, 05:55

Habe mir für den Winter, falls es noch einen geben sollte auch diese Jacke besorgt. Sehr warm und irgenwie echt heiss. :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dessous zum verführen, darf jeder spüren.
Ob Frau oder Mann - es ist egal, darauf kommt es nicht an.


Zurück zu „Jacken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast