Feinsöckchen und lange Hosen

Albrecht Weber
Beiträge: 323
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 12:37

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon Albrecht Weber » Di 19. Jan 2016, 16:28

Um Blasen in nicht eingelaufenen Schuhen zu vermeiden, sind Feinsöckchen hierfür eine gute Adresse.

Benutzeravatar
Alb17
Beiträge: 173
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 09:19
Wohnort: Südbayern

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon Alb17 » Di 21. Mär 2017, 17:15

bin in der gleichen meinung wie Antje F,aber trotztem sind sie bei dir recht hübsch ;)
immer schön deine Bilder
LG

Herbi-ch
Beiträge: 102
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 15:24

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon Herbi-ch » Mi 7. Jun 2017, 16:54

Ich habe dieses Jahr zum erstenmal Feinsöckchen Probiert. Okay. Besser wie nichts an den Füssen. Aber über die gute-Alt-Bewährt-FSH geht doch nichts. So ab 40 DEN ist für mich das schönste Tragegefühl. Und Hosen? Nur wenn ich als Mann Unterwegs sein muss. Damenhosen werde ich mir nie und nimmer Kaufen. Es sei denn eben die darUnterhose.
Fazit für unten-Rum: Rock-FSH-Unterhose. Schuhe sind dann nur Logisch.

Renate
Beiträge: 13
Registriert: Di 6. Jun 2017, 13:17

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon Renate » Mi 7. Jun 2017, 18:44

Feinsöckchen trage ich sehr selten, jedoch wenn ich Leggins oder Steghose anhabe trage ich gerne Feinsöckchen. Zu Rock oder Kleid natürlich Strumpfhose oder Strapse.

Prissy

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon Prissy » Do 6. Jul 2017, 06:01

Feinsöckchen und Feinkniestrümpfe trage ich in meiner Freizeit immer dann wenn ich in Jeans unterwegs bin .
Es fühlt sich besser an als Baumwollsocken oder Strümpfe .

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 359
Registriert: Do 6. Okt 2011, 12:57

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon Klaus » Di 11. Jul 2017, 15:04

Ich finde Feinsöckchen viel angenehmer zu tragen als Sneakersocken. Natürlich nur, wenn es für eine Strumpfhose zur Shorts zu heiß ist.
Warum sollte ein das schöne Gefühl, Mieder und Nylon zu tragen, nur den Damen vorbehalten bleiben?

Albrecht Weber
Beiträge: 323
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 12:37

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon Albrecht Weber » Fr 14. Jul 2017, 08:29

Zu langen Hosen trage ich zumeist Feinkniestrümpfe, wenn ich nicht einen Rock anschließend anhabe. Dann ist es meist eine Strumpfhose.

Benutzeravatar
steefi
Beiträge: 327
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon steefi » So 27. Aug 2017, 15:46

Ich hatte letztens eine Strumpfhosenbestellung, bei der ab 30 Euro keine Versandkosten berechnet werden. ich kam auf 29 Euro + Versandkosten - also habe ich mir Unisex-Söckchen (ja sowas gibts) für 3 Euro dazubestellt - also quasi kostenlos . Als ich die Bestellung erhielt und ansah, fand ich Söckchen, die ich eindeutig als Damensöckchen identifiziert hätte - freu :D :D :D

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 301
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon Chantalle » Mo 27. Aug 2018, 20:52

Das mag Euch jetzt irgendwie billig vorkommen,aber wie bekannt, probiere ich ja Einiges aus. So bin ich auf Feinsöckchen im Pennymarkt gestoßen. 15den,anthrazit,einfach toll.Sieht gut aus in Ballerinas und Sandaletten.Ich war angenehm überrascht auch von den Trageeigenschaften. Und für 1,50 € für 2 Paar, toll.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benoite
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 20:25
Wohnort: S+50km

Re: Feinsöckchen und lange Hosen

Beitragvon Benoite » Di 11. Sep 2018, 14:22

Feinsöckchen trage ich im Sommer auch sehr gerne. Was mir dabei allerdings nicht gefällt, ist dass der Schaft i.d.R. sehr kurz ist und beim Hochrutschen des Hosenbeines sichtbar wird. Kennt jemand eine Marke mit etwas längerem Schaft ?


Zurück zu „Söckchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast