Fußnägel lackieren

Corinna
Beiträge: 61
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 15:05

Fußnägel lackieren

Beitragvon Corinna » So 21. Jun 2015, 17:58

Ich habe gelesen, dass einige hier auch die Fußnägel lackieren. Wozu denn das? Es sieht ja sowieso keiner.
Ich habe es zwar mal versucht, aber mir ich dann ein Strumpf dran kleben geblieben.
Außerdem gehe ich ab und zu mal in ein Hallenbad und da kann ich doch keinen Nagellack verwenden. Da lachen mich doch alle aus.

C.

Berny66
Beiträge: 91
Registriert: So 15. Apr 2012, 14:34
Wohnort: München

Re: Fußnägel lackieren

Beitragvon Berny66 » Mi 24. Jun 2015, 04:25

Hi,
Ich lackiere mir auch regelmäßig die Fußnägel vorwiegend farblos das fällt auch im Hallenbad niemanden auf. Manchmal lackiere ich mir die Nägel auch farbig (dann aber ohne Freibad) ich mache das einfach nur für mich um mich besser zu fühlen. Also aus den selben Grund wie ich feine Unterwäsche und BH trage...

Gruß Berny

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 752
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Fußnägel lackieren

Beitragvon Klaus Weber » Sa 27. Jun 2015, 17:59

Berny66 hat geschrieben:... ich mache das einfach nur für mich um mich besser zu fühlen. Also aus den selben Grund wie ich feine Unterwäsche und BH trage...
Stimmt, ich lackiere mir meine Nägel doch nicht, weil ich irgend jemanden provozieren oder ich auffallen möchte. Ich lackiere mir die Nägel, weil es mir gefällt, fertig.

Es muss ja nicht das knallige Rot sein. Es gibt für diesen Fall auch schöne Pastellfarben, die auch problemlos gezeigt werden können. Bisher hatte ich diesbezüglich noch keine Probleme im Bad. Niemand hat bewusst auf meine lackierten Fußnägel gestarrt, und wenn doch, was soll's.

Gerade im Schwimmbad sieht man so viele Männer (und Frauen), die normalerweise ihre Nägel lieber verstecken sollten, weil sie ungepflegt, gelblich, ja fast schon eklich aussehen. Dennoch machen sie es, weil es normal ist und sie es nicht anders können und wissen. Dagegen fallen hübsche, gepflegte Damenfüße immer wieder sehr positiv auf. Sollen meine Füße nur deshalb schlechter und ungepflegt aussehen, nur weil ich ein Mann bin?

Deshalb: ungepflegt, das sollte nun wirklich nicht sein. Lackiert? Auch ein Mann kann problemlos farblos oder in Pastelltönen lackieren, ohne dass es auffällt.

Und das mit dem am Lack kleben bleiben, dagegen hilft ganz einfach, mind. ein paar Stunden nach dem Lackieren keine Strümpfe anziehen. Um dennoch eine Strumpfhosen anzuziehen, verwende ich in dieser Zeit zehenlose Feinstrumpfhosen. Für etwas müssen diese Dinger ja gut sein. 8-)

Benutzeravatar
Rene
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 14:32
Wohnort: Österreich

Re: Fußnägel lackieren

Beitragvon Rene » Di 1. Sep 2015, 16:40

Um es kurz zu sagen: Klarlack passt immer. :)
Strumpfhosen für alle! :-)

Benutzeravatar
Jürgen_DWT
Beiträge: 145
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 12:28
Wohnort: Wofsburg

Re: Fußnägel lackieren

Beitragvon Jürgen_DWT » Di 1. Sep 2015, 16:53

Klarlack benutze ich auch immer wieder. Ich finde, es sieht gepflegt aus. Wobei ich auch gerne farbigen Lack benutzen würde, allerdings fällt das zu sehr auf...
Ich trage Damenwäsche und genieße es - na und?

Benutzeravatar
Rene
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 14:32
Wohnort: Österreich

Re: Fußnägel lackieren

Beitragvon Rene » Di 1. Sep 2015, 17:09

Ja Farbe geht in der Öffentlichkeit leider gar nicht... Schade irgendwie! Hätte auch gerne Klarlack an den Fingern, aber dann ists halt wieder mit den Arbeitskollegen schwierig... :(
Strumpfhosen für alle! :-)

Benutzeravatar
Jürgen_DWT
Beiträge: 145
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 12:28
Wohnort: Wofsburg

Re: Fußnägel lackieren

Beitragvon Jürgen_DWT » Di 1. Sep 2015, 18:46

@ Rene:

Wobei ich gestehen muss, das ich mir des Öfteren mal klaren Nagellack auftrage. Die wenigsten bemerken es und wenn doch mal eine Bemerkung kommt, sagte ich, das ich brüchige Nägel habe.
Im Urlaub „gönne“ ich mir dann auch durchaus mal einen ganz hellen rosafarbenen Nagellack.
Ich trage Damenwäsche und genieße es - na und?

Benutzeravatar
Rene
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 14:32
Wohnort: Österreich

Re: Fußnägel lackieren

Beitragvon Rene » Mi 2. Sep 2015, 07:59

Ja, ich hatte auch schon mal an einem Finger Klarlack drauf. Hat im Büro wunderbar geglänzt - ach, das hat mir gut gefallen. Angesprochen wurde darauf nie, aber wahrscheinlich wenn ich alle 10 Finger lackiert hätte, dann wäre das schon "aufgefallen". Und auf blöde Bemerkungen der Kollegen verzichte ich gerne... die sind nämlich alle andere als tolerant... :-(
Strumpfhosen für alle! :-)

Benutzeravatar
Jürgen_DWT
Beiträge: 145
Registriert: Mo 24. Aug 2015, 12:28
Wohnort: Wofsburg

Re: Fußnägel lackieren

Beitragvon Jürgen_DWT » Mi 2. Sep 2015, 10:33

Ja, toleranz findet oftmals nur in Gesellschaft statt, um sich zu profilieren oder um als “weltoffen” dazustehen. Gerade als Mann gerät man schnell in die Shcusslinie, wenn man nicht so ganz der Norm entspricht. Ganz egal, ob man nun gerne Strumpfhosen oder DW trägt, sich einer Frau unterordnet, oder einfach nur mal einen Termin bei der Kosmetikerin hat.
Ich selbst habe einmal gesagt, dass ich die Farbe Pink mag. Das hätte ich besser bleiben lassen. :(
Ich trage Damenwäsche und genieße es - na und?

Benutzeravatar
Rene
Beiträge: 144
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 14:32
Wohnort: Österreich

Re: Fußnägel lackieren

Beitragvon Rene » Mi 2. Sep 2015, 16:39

Ja ich bin mal mit einem pinken T-Shirt ins Büro gekommen. Hatte dazu eine schwarze Hose an. Ich fand, dass es gut ausgesehen hat (sogar meine Frau meinte dies). Wochenlange bekam ich quasi Seitenhiebe zu spüren, dass ich gerne in pink rumlaufe usw... Aber dazu stand ich damals und tue ich jetzt auch noch. :)
Strumpfhosen für alle! :-)


Zurück zu „Pediküre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast