Sneaker

Stephan

Sneaker

Beitragvon Stephan » Do 17. Okt 2019, 11:22

Bei meinem letzten Einkaufsbummel habe ich mir zum ersten Mal Sneaker mit Animalprint gekauft. Sie sind von Gabor und superbequem. Sie sind auch schön warm und für die Jahreszeit super geeignet. Und den Reißverschluss bei Schuhen, gerade bei Sneakern, finde ich einfach genial. Findet man bei vielen Damenschuhen und ich liebe das! So praktisch! Ich hatte sie, zusammen mit der Damenjeans (von Liberty Woman) auf dem Foto, bisher 3 mal draußen an:
Gabor-Leo-1.jpg
Gabor-Leo-2.jpg
Gabor-Leo-4.jpg


Reaktionen von Männern habe ich überhaupt keine bemerkt. Nur Frauen so im geschätzten Alter zwischen 20 und 60 Jahren sind die Schuhe öfter aufgefallen. Sie haben sie teilweise ziemlich ausgiebig und überrascht angeschaut, aber mir dann doch am Ende meist sehr nett zugelächelt und in einem Fall sogar richtig lieb zugezwinkert. Das war in einem Schuhgeschäft, aber sie war allerdings offenbar mit einem Partner unterwegs, so dass ich mich nicht getraut habe sie anzusprechen. Allerdings haben ehrlicherweise vier jüngere Mädchen um die 16 Jahre dann doch etwas negativ reagiert. Sie haben mich bemerkt als ich aus einem Tamarisgeschäft rausgekommen bin und mich durch die Fußgängerzone verfolgt bis ich in ein Ulla Popken Geschäft reingegangen bin. Währenddessen haben sie unangenehm deutlich gekichert und miteinander gegibbelt. Sie haben vermutlich wegen dem Leo-Print dann Katzengeräusche nachgemacht und sind dann lachend weg. Fand ich nicht so nett...

Naja, ich mag den Leoprint trotzdem. Früher fand ich solche Muster immer altbacken und nur für ältere Damen passend. Aber ich lese regelmäßig Frauenzeitschriften und Modemagazine und muss sagen ich finde den Look jetzt total cool, wenn man bei einem einzelnen Kleidungsstück so einen Akzent setzt. Das wird bei Damen zur Zeit wirklich viel beworben.

Was haltet Ihr von dem aktuellen Animalprint-Trend bei Schuhen und in der (Damen)Mode allgemein?

Stephan

Re: Sneaker

Beitragvon Stephan » Do 17. Okt 2019, 12:36

Ach ja, die getragene Strumpfhose auf den Fotos ist eine Velvet 40 von Kunert. Für die kältere Jahreszeit hatte ich mir dieses Modell vor ein paar Wochen das erste Mal gekauft und ich bin wirklich sehr begeistert!

Gabor-Leo-Kunert-Velvet-1.jpg
Gabor-Leo-Kunert-Velvet-2.jpg
Gabor-Leo-Kunert-Velvet-3.jpg


Die Strumpfhose sitzt traumhaft gut, fühlt sich kuschelig an und hält bisher super. Es gibt viele verschiedene sehr schöne Farben und je nach Lichteinfall hat sie sogar einen sehr schönen leichten Glanz und sieht sehr gut an den Beinen aus. Die würde ich so gerne mal draußen normal offen tragen, so wie die Damen eben auch... :(

Auch würde ich eigentlich gerne ab und zu viel femininere Hosen als die Damenjeans oben tragen oder auch mal einen schicken Rock dazu anziehen. Die Jeans ist also geschmacklich ein Kompromiss von mir. Ich würde gerne hautenge Damenhosen aus dünneren feineren Stoffen tragen oder eine 7/8 Länge, vielleicht auch mit dezenten Verzierungen und weiblichen Designs. Nicht superkitschig, sondern nur etwas angedeutet verspielt... das gefällt mir oft alles sehr gut, ich weiß auch nicht warum. Oder auch eine Cullotte, die sind oft total schön! Aber diese Damenjeans ist halt alltagstauglicher und unauffälliger. Gerade, wenn ich Damenschuhe und (sowieso immer) Strumpfhosen bzw. Feinstrümpfe trage.

Benutzeravatar
steefi
Beiträge: 445
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Sneaker

Beitragvon steefi » Fr 18. Okt 2019, 07:35

Stephan hat geschrieben:
Do 17. Okt 2019, 11:22
Allerdings haben ehrlicherweise vier jüngere Mädchen um die 16 Jahre dann doch etwas negativ reagiert.
Das ist halt so in dieser Altersklasse, da ist der Gruppenzwang sehr mächtig. Genauso sieht es aber auch bei Jungs dieser Altersklasse aus, da bist Du dann sofort stockschwul. Das geht vorbei wenn die ihren Platz im Leben gefunden haben.

Benutzeravatar
Alb17
Beiträge: 240
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 09:19
Wohnort: Süddeutschland

Re: Sneaker

Beitragvon Alb17 » Fr 18. Okt 2019, 10:25

Hallo Stephan
....deine neuen Sneacker sind sehr hübsch auch deine Fsh passt super .....dein Slip unter der Fsh sitzt dir perfekt :DH
P.s. Schöne Beine hast du .....
Lg Alp

Stephan

Re: Sneaker

Beitragvon Stephan » Fr 18. Okt 2019, 22:10

@Steefi
Ja, stimmt. Es tut halt weh, weil ich ja grundsätzlich Frauen für ihre sinnliche Lebensart und ganze Modewelt beneide und als Vorbild sehe. Und gerade bei schönen und modisch tollen Frauen/Mädels, die Klamotten tragen, die ich nach Möglichkeit auch sofort selber sehr gerne tragen würde, ist mir ihre Meinung besonders wichtig. Vielleicht war es für sie auch mehr eine Gewöhnungs- oder Geschmacksfrage, aber ich finde, dass auch ich diese Leo Sneaker geschmackvoll kombinieren und tragen kann. Mehr will ich ja nicht. Eine Frau kopieren will ich nicht und mit weiblicher Schönheit mithalten kann ich nicht, das weiß ich.

@Alb17
Vielen Dank, Komplimente höre ich natürlich sehr gerne! Und Damenhöschen sind einfach wunderbar. Das ist ein ganz schlichtes Microfaserslipmodel, das ich oft anhabe und von denen ich einige besitze. Der Stoff und der Schnitt sind einfach perfekt, um sich auch im Alltag wenigstens untendrunter etwas weiblich-schöner zu fühlen. Vor allem unter einer Strumpfhose fühlt sich das dünne, seidigglatte und anschmiegsame Material einfach traumhaft an. Man spürt die ganze Zeit die sehr leichten und sehr zarten Materialien aneinander vorbeirutschen und kann so das feminine Tragegefühl überall unbemerkt genießen.

LG


Zurück zu „weitere Damenschuhe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast