Damenhosen

christoph
Beiträge: 14
Registriert: Do 24. Aug 2017, 14:45
Wohnort: Linz/Österreich

Re: Damenhosen

Beitragvon christoph » Sa 30. Dez 2017, 13:09

Hallo berte!

das Dirnl steht dir echt sehr gut, siehst ganz toll darin aus.

lg
Christoph

Albrecht Weber
Beiträge: 306
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 12:37

Re: Damenhosen

Beitragvon Albrecht Weber » Sa 30. Dez 2017, 14:55

Das "grüne"" Dirndl steht Dir gut.
Damit kannst Du Dich überall sehen lassen; zumindest in Bayern

Benutzeravatar
Alb17
Beiträge: 130
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 09:19
Wohnort: Südbayern

Re: Damenhosen

Beitragvon Alb17 » Sa 30. Dez 2017, 19:42

Super berte!!!!!
Ein guten Rutsch,,,,und ein gesundes neues Jahr 2018
Lg

heinzclaus
Beiträge: 76
Registriert: Di 17. Nov 2015, 10:20
Wohnort: Plauen

Re: Damenhosen

Beitragvon heinzclaus » So 4. Mär 2018, 18:42

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass mit Damenhosen im Schnitt besser passen. Trage 24 oder 25 .Die passen einfach von der Stange.

Benutzeravatar
Fashionista Stephan
Beiträge: 44
Registriert: So 26. Nov 2017, 20:01
Wohnort: NRW

Re: Damenhosen

Beitragvon Fashionista Stephan » Mo 5. Mär 2018, 17:39

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass mit Damenhosen im Schnitt besser passen. Trage 24 oder 25 .Die passen einfach von der Stange.

Die Erfahrung kann ich einfach nur absolut bestätigen. Bei Modellen die ich noch nicht kenne muss ich natürlich im Geschäft auch die Damenhose zur Probe tragen. Das Angebot bei Frauen ist riesig und ich finde sowohl problemlos Hautenge Jeans und Schlupfhosen, wie auch weitere Varianten, wie z.B. Marlenehosen.

Ich bin sehr zufrieden und auch Verkäuferinnen waren ab und zu überrascht wie gut sie passen.
Fazit: Damenhose sitzt, sieht super aus und ist bequem... kauf ich!

Benutzeravatar
Fashionista Stephan
Beiträge: 44
Registriert: So 26. Nov 2017, 20:01
Wohnort: NRW

Re: Damenhosen

Beitragvon Fashionista Stephan » Mo 5. Mär 2018, 18:07

PS:
Wer sich nicht aufgrund der Menschen in ein großes Kaifhaus traut, um dort Damenhosen anzuprobieren und zu kaufen, dem empfehle ich kleine Boutiquen. Geht mal z.B. in ein "Gina Laura" oder "Liberty Woman" Geschäft, die Auswahl ist nicht so groß, aber vieles kann auch bestellt werden und die Beratung ist meist sehr gut und auch etwas persönlicher.

Ich habe auch sehr gute Erfahrungen in richtig kleinen lokalen Damenmodegeschäften gemacht. Dort wird einem auch öfter während des Anprobierens mal ein Kaffee angeboten und etwas Smalltalk gefühlt.
Zuletzt geändert von Fashionista Stephan am Fr 16. Mär 2018, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

heinzclaus
Beiträge: 76
Registriert: Di 17. Nov 2015, 10:20
Wohnort: Plauen

Re: Damenhosen

Beitragvon heinzclaus » Fr 16. Mär 2018, 09:35

Meine Erfahrungen habe ich mit Damenhosen gemacht, die passen für meine Figur einfach sofort. Trage 24/25 .Natürlich nur mit Anprobe.Auch bei den Röcken lasse ich mich gerne beraten und ebenfalls anprobieren. Dabei habe ich noch keine negativen Erfahrungen gemacht und die Verkäuferinnen waren immer sehr hilfsbereit und zuvor kommend.


Zurück zu „Hosen aus der Damenabteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast