Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Roland58
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:17

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon Roland58 » So 30. Sep 2018, 12:55

Gestern bin ich noch einen Schritt weitergegangen. Ich war mit meiner Frau in der Stadt zum Einkaufen. Ich meinte zu ihr, eigentlich brauche ich für den Herbst noch ein Paar neue Wanderschuhe. Sie meinte ja da vorne ist ein Schuhgeschäft. Ich Hmmm aber hab nee Strumpfhose an und keine Socken drüber. Sie meinte nur ja und das ist doch deine Sache. Also Stand ich auf einmal mitten im Schuhgeschäft. Eine nette Verkäuferin fragte womit kann ich helfen....Sie zeigte mir einige Modelle. Nun mußte ich diese ja auch anprobieren...also Schuhe aus ....ich hatte nicht das Gefühl das die Verkäuferin überhaupt verwundert geschaut hat...ich glaube eher das der Anblick für sie normal war...Für mich war es schon ein prickelndes Gefühl mich so in der Öffentlichkeit zu zeigen..Also Männer habt Mut...

Olli
Beiträge: 17
Registriert: So 18. Feb 2018, 17:11

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon Olli » Mo 22. Apr 2019, 15:04

Ich denke das wir selbst noch Schranken in unseren Köpfen haben sonst wäre es für uns nicht so schwierig das erste mal sichtbar Strumpfhosen zu tragen. Ich habe auch eine Weile gebraucht um diese Schranken in meinen Kopf zu beseitigen. Mittlerweile ist es mir egal ob jemand bemerkt das ich eine FSH trage. Ich trage sie gerne und nur das zählt. Es ist ein Kleidungsstück und wie ich finde ein sehr schönes Kleidungsstück was ausgesprochen angenehm zu tragen ist. Ich lasse mir doch nicht vorschreiben was ich tragen soll. Ich sage ja niemanden was er/sie tragen soll.

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 567
Registriert: Do 6. Okt 2011, 12:57

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon Klaus » Mo 22. Apr 2019, 17:08

Olli, gratuliere, dass du dich von den herschenden Regeln frei gemacht hast. Die ersten Male in Shorts und Strumpfhose ist es aufregend, bis man bemerkt, wie wenig Notiz davon genommen wird. Bzw. das sich die Welt weiter dreht, auch wenn es jemandem aufgefallen sein sollte.
Ich lasse mir doch nicht vorschreiben was ich tragen soll.
Genau so soll es sein.
Mir geht es wie dir. Die Strumpfhose ist einfach angenehm zu tragen. Und heute morgen war es noch etwas kühl, da war es genau die richtige Ergänzung zur Shorts.
Warum sollte ein das schöne Gefühl, Mieder und Nylon zu tragen, nur den Damen vorbehalten bleiben?

Christian Fischer
Beiträge: 122
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:50

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon Christian Fischer » Mo 22. Apr 2019, 17:50

Denkt einfach nicht so viel darüber nach sondern seit einfach ganz normal und natürlich wenn ihr in Shorts und fsh in die Öffentlichkeit geht und ihr werdet merken das es kaum jemand wahr nimmt . Probiert es am Anfang mit einer Hautfarbenen fsh aus die fällt weniger auf und wenn ihr euch sicherer oder wohler in Shorts mit fsh drunter fühlt dann nimmt ruhig mal was farbiges . LG Christian

Olli
Beiträge: 17
Registriert: So 18. Feb 2018, 17:11

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon Olli » Mo 22. Apr 2019, 21:59

Klaus hat geschrieben: Olli, gratuliere, dass du dich von den herschenden Regeln frei gemacht hast. Die ersten Male in Shorts und Strumpfhose ist es aufregend, bis man bemerkt, wie wenig Notiz davon genommen wird. Bzw. das sich die Welt weiter dreht, auch wenn es jemandem aufgefallen sein sollte.
Danke Klaus, Du hast recht die meisten Menschen nehmen eh keine Notiz von einen...Wer schaut einen Kerl schon auf die Beine und wenn es so ist und bemerkt wird dann haben sie meistens so viel andere Sachen um die Ohren wie ihren Partner oder ihr Handy das sie es nur am Rande ihres Wahrnehmungsvermögens registrieren. Ich habe bis jetzt noch nicht einmal bemerkt das jemand verwundert geschaut hat und schon gar nicht das ich mal ein Kommentar gehört hätte.


Ich kann nur sagen:" Männer macht es doch einfach, redet nicht drüber. Es ist doch nichts besonderes. Es ist nur ein schönes Kleidungsstück."

Roland58
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:17

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon Roland58 » Di 4. Jun 2019, 17:27

Konnte mir mal wieder ein paar Tage freinehmen und bin mit meinen Hund an die Nordsee gefahren....Sitze hier auf der Terasse hab eine kurze Hose, und eine tolle mandelfarbene Nur die Strumpfhose an.....wenn das Wetter so bleibt werde ich eine ganze Woche auch so in der Öffentlichkeit rumlaufen....tolles Gefühl....ob jemand gukt oder lacht das ein 60jähriger Mann in nylons spazieren geht ist mir mittlerweile egal....aber hier an der Nordsee kann man halt was warmes an den Beinen gebrauchen......vielleicht hab ich ja mal Glück und Treff einen Gleichgesinnten....es sollen ja immer mehr werden......LG vom Roland

Paule
Beiträge: 286
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 01:04

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon Paule » Di 4. Jun 2019, 19:57

Hallo Roland,
Roland58 hat geschrieben:
Di 4. Jun 2019, 17:27
....ob jemand gukt oder lacht das ein 60jähriger Mann in nylons spazieren geht ist mir mittlerweile egal....
Und? Hat denn jemand geguckt oder gar gelacht? Finde ich jedenfalls gut, dass Du da drüber stehst :DH.

Weiterhin schöne, erholsame Tage an der Nordsee
Paule

Benutzeravatar
Klaus
Beiträge: 567
Registriert: Do 6. Okt 2011, 12:57

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon Klaus » Mi 5. Jun 2019, 09:13

hallo Roland,
es ist kaum davon auszugehen, dass jemand lacht oder Du eine Reaktion erhälst. Die meisten dürften es gar nicht bemerken, dass Du eine Strumpfhose trägst. Und selbst wenn es jemandem auffallen sollte, dürfte es kaum eine Bemerkung dazu geben. Abgesehen davon, Du tust nichts Verwerfliches. Also viel Spaß weiterhin und genieße es.
Warum sollte ein das schöne Gefühl, Mieder und Nylon zu tragen, nur den Damen vorbehalten bleiben?

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 777
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon Chantalle » Fr 5. Jul 2019, 08:24

Genau Roland, so lange Du hautfarbene FSH trägst, dürfte es kaum jemand auffallen. Bei mir ist das schon was Anderes, ich mag schwarze, anthrazitfarbene und blaue FSH, dazu noch eine wirklich weibliche Shorts(Woven), das kann man dann nicht mehr als unauffällig deklarieren, aber was soll´s, man lebt nur einmal.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

MatthiasSH
Beiträge: 10
Registriert: So 3. Nov 2019, 12:24
Wohnort: Shanghai

Re: Gerne mal mit kurzer Hose und Strumpfhose

Beitragvon MatthiasSH » Di 5. Nov 2019, 12:31

Letzten Winter bin ich ein paar Mal frühs im dunkeln mit dem Hund in sehr kurzen Shorts und schwarzer Strumpfhose spazieren gegangen.
Tagsüber trau ich mich leider noch nicht, da ich hier in China doch sehr stark auffalle. Ebenfalls wohnen fast alle deutschen Arbeitskollegen in der Nähe. Und ich möchte nicht, dass die mich so sehen.


Zurück zu „Meine Erlebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast