Anreiz zur Teilnahme

Wer sich anmeldet, sollte auch aktiv mitmachen ...
Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Klaus Weber » Mi 18. Okt 2017, 23:16

Aus aktuellem Anlass:
Die Grenze von 45 Beiträgen ist zwar willkürlich festgelegt worden, funktioniert aber nicht automatisch, weil ich hierfür keine Funktion gefunden habe und auch keine Zeit habe, so etwas in die bestehende Software hinein zu programmieren.
D.h. ich setze diesen Status manuell.

Will heißen, ich lasse mich nicht verarschen! Austricksen ist nicht drin. Da ich durch eine schwachsinnige Aktion ca. 30 Beiträge manuell löschen musste und ich für so etwas nun wirklich keine Zeit habe, gilt folgende neue Regel:
Wer versucht, durch unsinnige und leere Beiträge seinen Zähler hochzusetzen, wird ab sofort direkt gelöscht. :evil:

Dasselbe gilt für Stänkerer. Wer durch seine Beiträge offentsichtlich nur ein Ziel verfolgt: "Unruhe stiften" fliegt auch wieder raus.

Bine
Beiträge: 129
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:31

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Bine » Do 24. Mai 2018, 18:48

Hi Stephan,

ich tue es lieber als viel darüber zu schreiben :). Auch wenn ich ganz gern in den Berichten anderer schmökere fehlt mir selbst ein wenig die Motivation dazu. Zumal die Texteditoren der diversen Foren nicht wirklich für Handys gemacht sind. Aber sei versichert, deine Beiträge werden gelesen und geschätzt.

Viele Grüße
Bine
I see your true colors
Shining through
I see your true colors
And that's why I love you
So don't be afraid to let them show
Your true colors
True colors are beautiful,
Like a rainbow

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 292
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Chantalle » Mi 20. Jun 2018, 08:29

@Klaus: Ich bitte Dich, mich zurückzupfeifen, wenn ich all zu sehr in Schwärmerei verfalle. Meine noch junge Freiheit verführt manchmal dazu. Teile gerne meine Erfahrung , Leidenschaft und Wissen mit den Forumern.
LG.Chantal
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Klaus Weber » Mi 20. Jun 2018, 17:16

Schwärmerei ist doch was schönes. Und wenn dabei gute Beiträge herauskommen, warum nicht.

Und einfach mal drauf los schreiben und den Gedanken freien Lauf lassen, ist auch nicht verkehrt. Das kann manchmal wirklich helfen.

@Bine
Leider liegt das mit den Smartphones in der Natur der Sache. Die sind nun einmal nicht unbedingt dazu geeignet, längere Texte zu schreiben. Das mache ich auch lieber am PC. Geht schneller und ist einfacher. Andererseits ist ein Smartphone schon praktisch ... ;)

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 292
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Chantalle » Do 21. Jun 2018, 20:23

Na mit den Aktivitäten hier sieht es schon ganz schön mau aus. Wenn kaum gepostet wird, weiß ich auch nicht mehr,was ich schreiben soll, wenn kaum einer antwortet. Oder ist in der hoeheren Ebene ab 45 Beitraege mehr los?
LG.Chantal
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Alb17
Beiträge: 171
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 09:19
Wohnort: Südbayern

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Alb17 » Fr 22. Jun 2018, 10:23

Lieber Chantal
.ich lese sehr gerne deine Berichte,hab nur z.zt wenig Zeit aktiv im Forum zu schreiben,,,
...ich trage gerne Fsh und Halterlose Strümpfe das Material auf der Haut zu tragen ist echt super.
LG. Alb
.....freu mich schon auf deine neuen Beträgen

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 292
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Chantalle » Sa 23. Jun 2018, 14:58

Hallo Stephan! Habe eben Deinen Beitrag gelesen und in einigen Punkten eine Übereinstimmung festgestellt. Nachdem ich so einige Beiträge der anderen Forumer gelesen und gesehen habe, ist mir klar, hier muß mehr Austausch über Mode stattfinden. Habe heute zum Beispiel bei Mister&Lady Damen und Herrenjeans verglichen, ein Unterschied zwischen Tag und Nacht und das setzt sich über alle Bereiche fort. Ich hab den Eindruck, Herrenmode ist nur dazu da, das die Männer nicht nackt laufen müssen. Mit Wohlfühlen hat das überhaupt nichts zu tun. Bin an dem Punkt angekommen, wo ich nur noch mit Widerwillen in meine Herrenbuchsen steige. So eine Damen-Stretchjeans fühlt sich so toll an, da werde ich mal zuschlagen. FSH untendrunter, das Paradies!!!
LG.Chantal
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Thomas_
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21. Apr 2018, 22:40

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Thomas_ » Sa 23. Jun 2018, 19:42

So, melde ich mich auch noch zu Wort. Wie bereits erwähnt, sind die Interessen sehr verschieden gelagert. Im abstrakten Sinne ist natürlich ein gemeinsames Interesse vorhanden.

Der Genuß der Damenwäsche.
Nur die Vielfalt der Damenwäsche, lässt eben auch extrem viel Vielfalt für Vorlieben.
Was es auch immer gibt, da fallen mir so viele Begriffe ein:
Body, String, Babydoll, BH, Panty, Corsage, Hipster, Strapse, Rock, Bra, Negligee, Suit usw.

Materialien:
Lycra, Samt, Satin, Silk, Viskose, fleece, Nylon....

Wer mag, kann die Listen erweitern. Da bekommen wir sicherlich 20 Begriffe zusammen. :)
Stellen wir mal eine selbe Liste für Herren zusammen:

Shorts, T-Shirt aus Baumwolle -fertig :D
Bei dieser Liste der Vielfalt für Männer wären unsere Vorlieben samt beieinander. Alles in einem Thread.

Angemerkt wurde es bereits von einigen Usern, welche eben ehrlich schrieben, das sie Vorlieben einiger User nicht teilen. Geschuldet dieser Tatsachen bleiben eben Threads von 2017 unbeantwortet. In diesem Forum betrachte ich dieses Datum allerdings noch als frisch.
Viele ziehen eben resigniert ab.

Ich verkenne nicht,das der Schwerpunkt dieser Seite sich auf FSH bezieht. Andere Themen (siehe die lange Liste :lol: ) könnten hier auch schwerpunktmäßig Einzug halten.
Wohin sich das ganze dann entwickeln kann, sehen wir an unzähligen einst guten Fetishseiten, heut das Grauen und zum ekeln im Netz.
Nur dafür sehe ich hier noch keine Gefahr.
Dessous zum verführen, darf jeder spüren.
Ob Frau oder Mann - es ist egal, darauf kommt es nicht an.

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 292
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Chantalle » Sa 23. Jun 2018, 20:28

Na Thomas und Stephan! Der Klaus macht das Programm und wir die Musik, wir rocken den Laden. Wer noch dabei sein will, ist herzlich dazu eingeladen. Damenkleidung ist so facettenreich, da gibt es immer wieder Neues.Es muß ja nicht so teuer sein, Hauptsache ist man hat ein super Gefühl dabei. Ich merke schon, ich bin auf Wolke 7, ich fühle mich wohl dort.
LG.Chantal


Ach übrigens Thomas, Du bist schon auf 45 Beiträge, wirst bestimmt bald für den erweiterten Bereich frei geschalten. Stephan ist schon durch. Mal sehen, wenn sich Klaus wieder meldet. Ist doch allerhand passiert hier im Forum. Ich glaube aber nicht, das uns der Gesprächstoff ausgeht.
LG.Chantal
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 650
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Klaus Weber » So 24. Jun 2018, 16:37

Leider stimmt es schon, dass hier durchaus mehr los sein könnte. Nur möchte ich das nicht in der Art erzwingen, dass hier frei und offen über alles diskutiert werden kann und dabei das Niveau absinkt. Deshalb gelten auch weiterhin meine Regeln.

Wenn jemand gerne weitere Themen haben möchte, kann er mir gerne eine PN schreiben oder selbst ein neues Thema anlegen. Es macht nur keinen Sinn, hundert neue Themen anzulegen, wenn sich niemand dafür interessiert.

Das andere sind die Reaktionszeiten: Gerade wenn das Wetter besser wird, gehen die Besuche zurück. Ist ja auch nicht weiter verwunderlich. Deshalb kann es schon mehrere Tage dauern, bis jemand antwortet. Also bitte nicht zu ungeduldig sein. Oder anders ausgedrückt: Nicht jeder möchte zu jedem Beitrag antworten.


Zurück zu „Aktive Benutzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast