Anreiz zur Teilnahme

Wer sich anmeldet, sollte auch aktiv mitmachen ...
Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Chantalle » So 28. Okt 2018, 08:57

Hallo @all: So Manchen von Euch scheint es, als hätte ich viel Zeit. Ok, ich nehme mir viel Zeit. Ich bin halt mit Leib und Seele dabei. Mein Hauptthema ist nach wie vor Damenunterwäsche und da bin ich mit meinem ganzen Herzblut dabei, wie Ihr schon bemerkt habt. Habe schon paar neue Themen eröffnet um den Thread anzukurbeln, aber so richtig laufen tut es nicht. Dagegen laufen FSH-Themen, wie von alleine, schon klar, ist ja auch das FSH-Info-Forum. Wer es noch nicht getan hat, sollte Damenunterwäsche (BH-Slip) ruhig mal ausprobieren, von mir aus auch Mieder, wem es gefällt. Allemal besser als die Herrenunterwäsche. Passen sollten aber die Teilchen schon, sonst ist es nur die halbe Freude.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Chantalle » Do 8. Nov 2018, 21:37

Ich habe da so eine Idee. Man könnte doch das Forum umbenennen, um die Vielschichtigkeit zu unterstreichen, die das Forum eigentlich bietet.Viele Namen z.Bsp.Crossdresser-Forum,sind da schon vergeben. Die Seriösität sollte aber schon erhalten bleiben,finde ich. Habe ja schon versucht u.A. den Wäschethread anzukurbeln, aber so richtig gefunzt hat es noch nicht. Die meisten Aussenstehenden werden denken, das es sich hier um ein reines FSH-Forum handelt. Aber,wie Ihr wisst,ist es so,das zur Damenkleidung mehr als nur eine Strumpfhose gehört. Manchen reicht das,aber mir jedenfalls nicht. Will auch auf anderen Gebieten meine Erfahrungen mit Euch austauschen und neue Ideen aufgreifen. Outfits zusammenstellen,die man in der Öffentlichkeit relativ gefahrlos tragen kann. Denkt mal bitte drüber nach. Die Basis ist geschaffen,was daraus wird,bestimmen wir mit unserer Aktivität
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 739
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Klaus Weber » Sa 10. Nov 2018, 17:38

Das Forum umbenennen? Oben in der Überschrift steht ja schon drin:

Feinstrumpfhosen, Feinstrümpfe, Dessous, Damenkleidung usw.

Vielleicht könnte ich die Schrift größer machen ;)

Wenn es nur darum geht, ein weiteres passendes allgemeines Forum zu erstellen, wäre das durchaus machbar. Allerdings auch mit noch mehr Aufwand verbunden. Irgendwann lohnt sich die Zeit und der Aufwand aber nicht mehr, weil meine Werbeeinnahmen schon jetzt so langsam gegen 0 tendieren. Denn leider wird die Unterstützung durch meine Besucher immer weniger. Wenn ich die tatsächlichen Ausgaben betrachte und mir zumindest einen kleinen Zeitaufwand entlohnen möchte, mache ich mittlerweile ein Minusgeschäft. D.h. ich betreibe hier inzwischen ein reines Hobby-Projekt.

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Chantalle » Sa 10. Nov 2018, 19:11

Hallo Klaus! Die Webadresse ändern, wäre dann wohl zu teuer? Meines Erachtens zählt ja erstmal der erste Blick: www. fsh-info.de, Moment mal, hier dreht es sich nur um Feinstrumpfhosen. Du weißt je, wie oberflächlich viele Menschen sind. Die Beteiligung hier im Forum geht manchmal gegen null. Im Verein "Cross und Queer" kannte nicht Einer das Forum. Ich habe es durch Gespräche etwas bekannt machen können. In dem Verein trägt jeder FSH oder FKS, passend zum Outfit jedenfalls. Also an mir soll es nicht liegen, ich bleibe jedenfalls aktiv und versuche etwas zu pushen(nicht nur meine Sillies :DH )
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Bine
Beiträge: 179
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:31

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Bine » Sa 10. Nov 2018, 20:05

Chantalle hat geschrieben: Im Verein "Cross und Queer" kannte nicht Einer das Forum.

Kannst ja hier auch einmal eine Umfrage starten, wer „Cross und Queer“ kennt, Chantalle ;). Nicht jeder kann jedes Forum kennen, gibt zu dem Thema ja durchaus mehr als nur ein paar.
I see your true colors
Shining through
I see your true colors
And that's why I love you
So don't be afraid to let them show
Your true colors
True colors are beautiful,
Like a rainbow

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 739
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Klaus Weber » Sa 10. Nov 2018, 20:28

Stimmt, ich kenne "Cross und Queer" auch nicht.

Aber wer als Feinstrumpfhosen-Träger im Internet unterwegs ist und meine Webseite nicht kennt, hat etwas falsch gemacht. :roll:

Denn je nach Kombination der Suchbegriffe erscheint meine Seite normalerweise durchaus auf den ersten Seiten bei Google und Co.
Schließlich gibt es die Seite auch schon über 18 Jahre. Ein Zeitraum also, der durchaus beachtlich ist.

Von der Webseite zum Forum ist es ja nicht weit.

Wer als "Cross und Queer" nicht nach Feinstrumpfhosen sucht, wird auch meine Seite nur schwer finden.
Klar, Werbung zu machen ist immer gut, aber ich starte keinen neuen Gender-Themen, nur um auf Strumpfhosen zu lenken.
Denn das ist ja mein Hauptanliegen: über etwas zu schreiben, was mich selbst betrifft. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Das unterscheidet mich ja von den Schreiberlingen von dpa und Co.

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Chantalle » Sa 10. Nov 2018, 22:57

Mich hat das auch sehr gewundert, das Keiner aus dem Verein diese Webseite kennt. Vielleicht tragen die ja alle Aldi-Strümpfe. Das hier aus dem Forum niemand außer mir Cross und Quer kennt, ist nicht verwunderlich, ist ja nur ein regionaler Verein. Die treten ja nur auf in Städten, wo sie nicht erkannt werden, z.Bsp. CSD in Dresden,Berlin und Hamburg. Ich finde, man sollte schon mal in Frauendress wenigstens einkaufen oder essen gehen und zwar in der Stadt, wo man wohnt, um irgendwann Akzeptanz zu erfahren. Was die Leute nicht kennen, werden sie auch nie akzeptieren. Für mich war es auch eine Überwindung, aber ich habe es geschafft, vielleicht noch nicht in allen Punkten, mich zu überwinden.
LG.Chantalle
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Bine
Beiträge: 179
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:31

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Bine » So 11. Nov 2018, 23:21

Chantalle hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 22:57
Ich finde, man sollte schon mal in Frauendress wenigstens einkaufen oder essen gehen und zwar in der Stadt, wo man wohnt, um irgendwann Akzeptanz zu erfahren.

Die Entscheidung muss ein jeder für sich selbst treffen. Schließlich geht es ja in erster Linie ums persönliche Glück und die persönliche Situation ist auch nicht immer vergleichbar. Von daher sollte man denjenigen, die (noch) nicht so weit sind, nicht auch noch ein schlechtes Gewissen einreden.
I see your true colors
Shining through
I see your true colors
And that's why I love you
So don't be afraid to let them show
Your true colors
True colors are beautiful,
Like a rainbow

Benutzeravatar
Chantalle
Beiträge: 771
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 08:32
Wohnort: Chemnitz

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Chantalle » Mo 12. Nov 2018, 11:05

Das ist auch der Grund,warum ich angeschaut werde,als wäre ich ein Ausserirdischer, obwohl ich ein dezentes Outfit trage, weil sich in der Großstadt Chemnitz außer mir noch 2-3 Andere trauen.So wird das nichts mit Normalität,wie in Berlin oder Hamburg. Selbst in Dresden ist man schon viel weiter.
Damenkleidung ist das Schönste, was es gibt und Balsam für die Seele :D :)

Bine
Beiträge: 179
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:31

Re: Anreiz zur Teilnahme

Beitragvon Bine » Di 13. Nov 2018, 00:02

Nochmal, primär möchte jeder sein eigenes Leben leichter machen, nicht deines. Und wenn jemand meint, es sei leichter, wenn diese Vorliebe geheim bleibt, dann ist das zu akzeptieren.

Du läufst ja auch nicht ständig herausgeputzt herum, obwohl dies zu mehr Normalität beitragen würde, sondern überlegst dir auch, wann und wo du es dir erlauben kannst.

Ich komme eben vom Squaredance heim and guess what, sogar in der Metropole München wird man angestarrt. Obwohl ich meiner - zugegeben nicht ganz objektiven - Meinung nach nicht unbedingt wie eine Vogelscheuche herumlaufe. Und obwohl eigentlich jeder soviel Kinderstube mitbekommen haben sollte, zu wissen, dass dies unhöflich ist. Egal ob man schon mal so jemanden gesehen hat oder nicht. Bei den Squaredancern hat man mich übrigens vorbehaltlos akzeptiert. Obwohl da sicher auch nicht jeder Vorerfahrungen hatte.
I see your true colors
Shining through
I see your true colors
And that's why I love you
So don't be afraid to let them show
Your true colors
True colors are beautiful,
Like a rainbow


Zurück zu „Aktive Benutzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast