Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Benutzeravatar
steefi
Beiträge: 414
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon steefi » Mo 25. Sep 2017, 12:07

Ich rasiere mich mehr oder weniger täglich - Gesicht nass, Beine, Arme, Achseln, Brust, Intimbereich mit dem Trockenrasierer Philips Bodygroom. Wenn ich das pausenlos tue, bin ich ganz glatt und brauche dafür ca. 10 Minuten für den Körper und 10 Min für das Gesicht. Feinstrumpfhosen (unter 40den) und BH zu tragen ohne Rasur finde ich vergebene Mühe.

Benutzeravatar
RaBo
Beiträge: 53
Registriert: So 27. Mär 2016, 22:41
Wohnort: Baden

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon RaBo » Mo 1. Jan 2018, 18:38

Hallo Steefi,
da geb ich Dir recht, ohne rasierte Beine in dünnen FSH macht wenig Sinn und sieht auch nicht aus...

Reicht denn da tatsächlich ein Trockenrasierer aus ? Da habe ich im Gesicht Probleme, daß das schön glatt wird und hab es daher
gar nicht versucht an anderen Stellen (aktuell besitze ich gar keinen mehr).

Update zu meinen Rasiergewohnheiten: Die Arme rasiere ich inzwischen auch, gefällt mir einfach besser und ist nicht sooo der Aufwand...wenn ich eh dabei bin :lol:

Grüße

Benutzeravatar
steefi
Beiträge: 414
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon steefi » Mo 1. Jan 2018, 20:11

bei täglicher Rasur reicht ein Trockenrasierer, hatte ich ja geschrieben.
Nass ist zwar schon ein Unterschied und besser, aber das finde ich unnötig. Zumal Du Dich dann täglich nass rasieren mußt, um keine Stoppel zu bekommen. Gelegentlich aber eher selten mach ich das Rasieren auch mal nass.

Benutzeravatar
RaBo
Beiträge: 53
Registriert: So 27. Mär 2016, 22:41
Wohnort: Baden

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon RaBo » Mo 1. Jan 2018, 20:40

Supi, danke.
Habe mir den Rasierer mal angesehen, den gibt es auch mit Verlängerungsgriff für den Rücken...das wäre ja mal was.
Diesen lasse ich aktuell nämlich aus :oops:
Ich fürchte, ich muß mal wieder was einkaufen :D

Update 30.01.18: Ich habe mir den von Steefi beschriebenen Rasierer auch gekauft und bin echt zufrieden damit. Somit kann ich auch Problemlos den Rücken rasieren und um die Haare unter der Woche kurz zu halten reicht dieser auch aus. Ab und an Nass rasieren sollte aber doch noch drin sein.

christoph
Beiträge: 26
Registriert: Do 24. Aug 2017, 14:45
Wohnort: Linz/Österreich

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon christoph » Mi 9. Jan 2019, 17:32

Hallo,

habe auch schon vom Epilieren (Silk-epil) über Wachsen im Studio bis hin zu Cremes schon alles ausprobiert. Richtig zufrieden war ich damit auf dauer aber auch nicht, oder es ging ziemlich ins Geld.

Mittlerweile bin ich auch wieder bei der täglichen Nassrasur unter der Dusche angekommen. Vor allem die Beine muss ich täglich machen da ich stoppeln unter der Strumpfhose gar nicht mag. Wenn ich täglich mal kurz drüber rasiere bin ich auch ziemlich schnell. Der Intimbereich geht da
natürlich auch gleich immer mit.

Seit dem ich auch regelmäßig einmal in der Woche ein Peeling verwende und täglich vor dem Rasieren mit einem Naturduschschwamm meine
Beine behandle bekomme ich auch (fast) keine eingewachsenen Haare mehr.

lg
Christoph

Gotti
Beiträge: 67
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 23:09

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon Gotti » Mi 9. Jan 2019, 17:51

Ich bin extrem behaart, habe einen Vollbart und rasiere mich so gut wie gar nicht.

Strumpfi
Beiträge: 13
Registriert: Di 14. Aug 2012, 23:45

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon Strumpfi » Mo 25. Feb 2019, 22:53

Hallo ich Rasiere mich beim Duschen Beine Intimbereich Achseln und Oberkörber

Benutzeravatar
SeidenglattER
Beiträge: 131
Registriert: Do 30. Aug 2018, 13:04
Wohnort: NRW

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon SeidenglattER » Mi 27. Feb 2019, 00:51

Bisher komme ich mit Nassrasur gut zurecht (Gesicht, Beine, Achseln und entlang der "Bikini"zone). Mein Oberkörper ist sowieso haarfrei und an den Unterarmen würde ich mich ganz haarfrei auch wohler fühlen, traue mich dort aber bisher noch nicht. Aber wenigstens sind meine Achseln blank rasiert, was ich mittlerweile genauso wichtig und schön finde, wie meine immer glatten Beine.

Etwa alle 2-3 Tage rasiere ich die genannten Stellen und 1-2 mal in der Woche benutze ich ein Peeling für die Beine. Das Hautbild hat sich durch das Peeling bei mir seitdem wirklich deutlich verbessert (weniger Irritationen und ein gleichmäßigerer einheitlicher Hautton) und mein eigenes Hautempfinden wirkt auf mich wesentlich weicher und viel gepflegter/gereinigter. Außerdem benutze ich fast täglich morgens und abends ein Bodyöl oder eine Lotion, wodurch meine Beine einen gesunden leichten Glanz bekommen, sich noch zarter anfühlen und zudem superschön und angenehm (feminin) duften.

Benutzeravatar
steefi
Beiträge: 414
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon steefi » Do 28. Feb 2019, 14:31

SeidenglattER hat geschrieben:
Mi 27. Feb 2019, 00:51
an den Unterarmen würde ich mich ganz haarfrei auch wohler fühlen, traue mich dort aber bisher noch nicht.
An den Unterarmen rasiere ich mich seit ein paar Jahren und ich muß sagen es hat rein überhaupt niemanden interessiert. Null - Nada - Nix

Benutzeravatar
Klaus Weber
Administrator
Beiträge: 712
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 15:12
Wohnort: BW VS

Re: Wie oft und wie weit rasiert Ihr Euch?

Beitragvon Klaus Weber » Sa 2. Mär 2019, 10:39

Arme und Hände habe ich epiliert.
Tut am Anfang zwar höllisch weh, aber nach ca. 3 Wochen sind zumindest schon einmal alle Haare einmal weg. Danach jede Woche einmal, das hält das Niveau an Haaren relativ gering und somit auch die Schmerzen.
Rasieren ist dagegen nicht so gut, weil sich die Stoppeln einfach unmöglich anfühlen. Dasselbe auf Bauch und Brust.


Zurück zu „Rasieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste